Mittwoch, 17. April 2013

Rauschmittel

Während die anderen Eis schlürfen, bin ich mit dieser Stracciatellacreme rundum glücklich.

Für mich ein absoluter Suchtfaktor: lecker, süß und punktemäßig immer noch irgendwo unterbringbar!


Stracciatellacreme


Zutaten für 1 Person / 4PP

150g Magerquark 
1 Schokokuss
Früchte
Vanillearoma

Quark mit etwas Mineralwasser glatt rühren, den Schokokuss von der Waffel trennen und den Schokoschaum in den Quark rühren. Mit etwas Süßstoff und Vanillearoma verfeinern und mit Früchten garnieren. 
Schnell & lecker! Müßt Ihr probieren...



Kommentare:

  1. Mmmmhhh das hört sich sehr lecker an und wird morgen ausprobiert, Quark ist da, Schokoküsse auch, einzig Erdbeeren muß ich kaufen :) wenn das auch so lecker ist wie die Mousse au Chocolate, gibt es das sicher öfter ;)

    PS: Rad ist leider noch nicht fertig, ich hoffe auf morgen oder spätestens am WE ...

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee!
    Quark, Vanille und Früchte habe ich zu Hause, da muss ich wohl noch Schokoküsse (darf man eigentlich nicht mehr Negerküsse sagen?! So haben wir die früher immer genannt...) kaufen gehen. :)

    Liebe Grüße!
    Jola

    AntwortenLöschen