Montag, 25. Februar 2013

Frusttage

Meine Waage hätte ich gestern am liebsten ins Abseits gestellt - 200g mehr hat sie angezeigt und das, obwohl ich so gut im Plan war und trotz Schnupfen zum Sport gegangen bin. *So ein Ärger*
Dieser ewige Schnee frustet mich zusätzlich, mir fehlt die SONNE.

Auch durch solche Tage muss man durch - jetzt fiebere ich dem nächsten Sonntag entgegen und bis dahin bleibt die Waage in der Ecke.  

Eines der Lieblingsgerichte meiner "Männer" ist dieses Chili-Honig Chicken, knusprig und schön scharf.
Ein kleines Highligt an einem so trüben Tag.






Chili-Honig-Chicken


Zutaten für 3 Personen/6 PP
450g Hähnchenbrust
1 rote Chilischote (ersatzweise Chilipulver)
1 EL Öl
4 EL Sojasauce
4 Tl Honig
2 EL Ketchup light
1 EL Zitronensaft
2 EL Chilisauce
Salz, Peffer


Hähnchenbrust in grobe Würfel schneiden und Chilischote entkernen und in Ringe schneiden.
Aus allen anderen Zutaten eine Marinade anrühren Hähnchenwürfel darin einlegen und mind. 2 Stunden ziehen lassen.

Hähnchenwürfel mit Marinade auf ein Backblech geben und auf mittlerer Schiene bei 220°Grad ca 20 Min. knusprig backen.


Bei uns gab’s dazu Reis und Salat, schmeckt aber auch mit Kartoffelgratin sehr gut.

Die Beilagen müsst Ihr EXTRA BERECHNEN !!!!!

 

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    kann (leider) seeeehr gut nachempfinden, wie momentan dein Verhältnis zur Waage ist. Hatte am Samstag genau das gleiche Erlebnis auf der Waage: 200 Gramm mehr als in der Vorwoche und 600 Gramm mehr als noch Mitte der Woche (wiege mich leider häufiger als ich vor habe)und das, obwohl ich weiterhin gut im Plan bin. Meine Laune ist leider auch sehr Waage-abhängig und ich hätte alles schmeißen können. Uns bleibt nur "dran bleiben und auf die nächste Woche hoffen!".
    Dein Blog ist wirklich klasse! Super schöne Fotos und tolle Rezepte! Dankeschön hierfür!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja,
    auch wenn es uns beide waagenmäßig nicht weiter bringt, tröstet es mich doch ein bisschen das es Dir auch so geht.
    Nicht aufgeben, dranbleiben und lass mich hin und wieder auch mal an Deinen Erfolgen teilhaben ;-), denn die kommen - ganz sicher.
    lg
    Petra

    AntwortenLöschen